COVID-19


Corona Impfung

Insgesamt haben bislang 80 Patienten in unserer Praxis die erste Corona Impfung erhalten. Wir vergeben aufgrund der etwas unsteten Lage, wieviel und welchen Impfstoff wir pro Woche erhalten, die Termine für die Woche erst am vorangehenden Freitag. Wir führen eine Warteliste, auf die Sie sich gerne am Empfang, telefonisch oder per E-Mail eintragen lassen können. Der Impfstoff von Astra Zenaca wird in unserer Praxis nur an Personen über 65 Jahren verimpft.

 

Bitte melden Sie sich kurzfristig telefonisch oder per Mail, wenn Sie zur Priorisierungsgruppe 1 oder 2 gehören. Infos hierzu: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/corona-impfverordnung-1829940 

 

Bitte drucken Sie sich, wenn Sie einen Termin zur Coronaimpfung bei uns haben, den Aufklärungsbogen für den jeweiligen Impfstoff sowie den Anamnesebogen aus und bringen Sie diesen unterschrieben zum Impftermin mit:


Liebe Patientinnen und Patienten,

 

bitte betreten Sie unsere Praxis nicht, bevor Sie folgenden Hinweis gelesen haben: Haben Sie Symptome, die auf das Coronavirus deuten?

• Husten

• erhöhte Temperatur oder Fieber

• Kurzatmigkeit,

• Störungen des Geruchs- / Geschmackssinns,

• Schnupfen

• Halsschmerzen

• Kopf- und Gliederschmerzen.

 

Hatten Sie Kontakt mit einem Menschen, bei dem das Virus in einem Test nachgewiesen wurde? Haben Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten? Bitte rufen Sie uns in diesem Falle an oder buchen Sie online  einen Termin zum Corona Abstrich. Wir führen ind er Praxis sowohl Corona Antigen Schnelltests als auch PCR Tests durch. Auch die Bestimmung auf Antikörper ist in der Praxis auf Selbstzahlerbasis möglich. 


Corona Tests und Infektsprechstunde:

Montag  und Donnerstag    12-13 Uhr sowie 17-18 Uhr

Dienstag                                   12-13 Uhr und 18-19 Uhr

Mittwoch                                  12-13 Uhr  

Freitag                                       11-12 Uhr 


Kontakt:


Bitte tragen Sie in unserer Praxis durchgehend Ihre FFP-2 Maske und halten Sie sich an die Abstandsregel von mindestens 1,5m.


Unsere Hygienemaßnahmen

Corona Sprechstunde

Patienten, die an einem Infekt der oberen Atemwege erkrankt sind oder aus einem anderen Grund einen Corona Abstrich benötigen, können sich gerne am besten online einen Termin von Montag bis Donnerstag zwischen 12 und 13 Uhr sowie 17-18 Uhr (dienstags 18-19 Uhr) und freitags zwischen 11 und 12 Uhr vereinbaren.  

 

Räumliche Trennung

Aufgrund der Größe unserer Praxis können wir Infektpatienten von nicht infektiösen Patienten relativ gut trennen. Zudem bieten wir Ihnen mit unserem Pager System die Möglichkeit, Ihre Verweildauer in unserem Warezimmer zu minimieren.

Aufrgund der hohen Raumhöhe und der großen Fenster können wir eine gute Luftzirkulation in unserer Praxis auch durch regelmäßiges Lüften erreichen. 

 

Schutz des Personals

Unser Personal ist insbesondere während der Abstrichnahme mit FFP 2 Masken, Schutzbrillen, sterilen Handschuhen und OP Kitteln optimal geschützt. Zudem führen wir bei uns regelmäßig Corona Abstriche durch, um einer Ausbreitung entgegenzuwirken. 

 

Wir fühlen uns durch die getroffenen Maßnahmen relativ sicher und hoffen, Ihnen  ein ähnliches Gefühl vermitteln zu können. Bitte schieben Sie wichtige Termine und Kontrolluntersuchungen in unserer Praxis nicht auf. Ansonsten stehen wir Ihnen gerne im Rahmen der Videosprechstunde oder telefonisch zur Verfügung!

 

Telefonische Arbeitsunfähigkeitbescheinigung

Seit dem 16.11.2020 ist eine Krankschreibung auch wieder telefonisch oder über unsere Videosprechstunde möglich!